Ihr grenzloses Abenteuer
in Limone

Mobilität in Limone sul Garda

Wenn Sie sich in Limone und Umgebung fortbewegen wollen, können Sie sowohl private als auch öffentliche Verkehrsmittel nutzen. In Limone sind die öffentlichen Verkehrsmittel in der Tat effizient und funktionell. Hier sind unsere Tipps, wie Sie sich in der Stadt und der Umgebung bequem fortbewegen können, erfahren Sie mehr!

Bus

In Limone sul Garda kann man sich bequem mit dem Bus fortbewegen! Der Ticketschalter befindet sich im Informationsbüro in der Via IV Novembre 29/L.
Der Hauptbahnhof befindet sich vor dem Informationsbüro. Um den Fahrplan einzusehen, klicken Sie bitte hier.

In der Stadt Limone finden Sie auch Haltestellen auf Abruf: vor dem Hotel Limonaia, in der Nähe des Hotels Eala und vor dem Hotel Leonardo da Vinci in Richtung Brescia.

Boote

Navigarda-Boote und -Fähren verbinden die verschiedenen Orte am Gardasee. Die Fähren nach Malcesine fahren von der Piazzale Alcide Gasperi ab. Während Boote und Tragflügelboote im Zentrum von  Limone ankommen. Die Beförderung von Fahrrädern ist auf den Schnellfahrten nicht erlaubt; in allen anderen Fällen hängt es vom Typ des eingesetzten Motorboots ab. Weitere Informationen über Preise, Fahrradtransport und angebotene Dienstleistungen finden Sie auf der Navigarda-Website.

Auto

In den letzten Jahren hat sich Limone sul Garda dem Projekt "100% Urban Green Mobility" angeschlossen, um das Bewusstsein für umweltverträgliche Mobilität in der Gardasee-Region zu stärken.

Eine Ladesäule für Elektroautos mit zwei verschiedenen Anschlüssen (11KW) befindet sich auf dem städtischen Parkplatz am Piazzale Alcide de Gasperi. Sie befindet sich in der Nähe des Informationsbüros und dank des Doppelanschlusses können zwei Fahrzeuge gleichzeitig aufgeladen werden. Der Dienst ist schnell zugänglich:

  • durch Aktivierung eines Abonnements
  • durch den Kauf einer Prepaid-Karte
  • Nutzung der Interoperabilität (die dank einer Reihe von Partnerschaften die Nutzung des Aufladedienstes unter den Vertragsbedingungen des gewählten Betreibers ermöglicht)

Während der Ladezeit werden Parkgebühren erhoben.

Entdecken Sie auch