Das Zitronen Gewächshaus “del Castèl”

DAS ZITRONEN GEWÄCHSHAUS “DEL CASTÈL”

In die Sonne gerichtet, um ihre Strahlen einzufangen, heben am Seeufer die weißen Säulen und die Mauern der “limonaie“ noch heute ab. Diese Zitronengärten sind einzigartige Spuren (am Gardasee befinden sie sich nur zwischen Gargnano und Limone) und Zeugnisse einer ruhmreichen Vergangenheit.

Mit dem Ziel diese Schätze aufzuwerten, wurde das Zitronengewächshaus “del Castèl“ von der Gemeindeverwaltung im Jahr 1995 erworben. Der Zitronengarten wurde deshalb wieder errichtet und in Betrieb gebracht: mehr als hundert Zitruspflanzen wurden gepflanzt, die Bewäßerungsanlage und die Terrassierungen wiedereingerichtet und die Gerätelager, heute Lehrpfad, gebaut. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem “INFO MUSEI“- Führer.

Zitronen in Limone – fast vierhundert Jahre Geschichte
Das Zitronengewächshaus der Burg

Das Gewächshaus “Limonaia del Castél” ist täglich geöffnet.

Für weitere Informationen sowie Reservierungen, wenden Sie sich einfach an das Rathaus, während der Woche (Montag – Freitag, Tel. 0365 – 954720).